Kindertagesstätte "Sonnenschein"
  Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind...

Charakteristika unseres Hauses

In unserer Kindertagesstätte betreuen staatlich anerkannte Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte sowohl die 0–11 -jährigen Kinder aus Gatersleben wie auch die aus den angrenzenden Ortschaften.

Die soziale und kulturelle Herkunft der Kinder sowie ihr jeweiliger Entwicklungsstand werden in unserer pädagogischen Arbeit berücksichtigt und die Weiterentwicklung aller Kinder gefördert. Wir arbeiten mit den Kindern situationsorientiert und in Projekten. Durch vertraute Erzieher*innen erhalten die Kinder in unserer Einrichtung Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagssituationen.

Ein strukturierter Tagesablauf, feste Zeiten für den Morgenkreis und andere Rituale sowie feste Stammgruppen geben unseren Kindern Sicherheit und Orientierung. Der Ablauf, dem wir dabei folgen, geht auf den Körperrhythmus des Kindes, seinem Bedarf an Nahrung, Bewegung sowie Ruhe und Entspannung ein.


  • Cafeteria (3)
  • IMG_20190606_091405a
  • 100_2884 ja
  • IMG-20210414-WA0016
  • IMG_20190527_100846
  • Mittagsschlaf


Bereits seit dem Jahr 2012 trägt die Kita „Sonnenschein“ den Titel „Haus der kleinen Forscher“. Aber nicht nur deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass regelmäßiges Experimentieren einen festen Platz in unserer pädagogischen Arbeit hat. Neben dem Erfahrbarmachen von Naturwissenschaft und Technik sind hier auch der Erwerb von Sprach-, Lern- und Sozialkompetenzen sowie die Weiterentwicklung der feinmotorischen Fähigkeiten für unsere Kinder von großer Bedeutung.

In unserem Haus haben die Kinder die Möglichkeit, ihren Bewegungsdrang nach Herzenslust auszuleben. Ob sie dabei nun den großen und gut ausgestatteten Turnraum, das Rondell oder die Flure nutzen oder die 3 großzügig angelegten Spielplätze auf dem Außengelände, bleibt ihnen überlassen. Dabei schaffen wir mit verschiedenen Ebenen, Spielgeräte, Zusatzmaterialien und Kreativecken (Bewegungsbaustelle, Sinnespfad, Matschanlage) weitere Bewegungsanregungen.

Der erste Freitag im Monat ist ein Spielzeugtag. An diesem besonderen Tag können alle Kinder ihre Spielsachen nach eigenem Belieben mitbringen und mit den anderen Kindern gemeinsam spielen.

Den Aufenthalt im Freien, das direkte Erleben der Jahreszeiten und der damit einhergehenden verschiedenen Wetterphänomene (z.B. Regen oder Wind) ermöglichen wir unseren Kindern so oft es geht.


  • 20180122_093615
  • 20190405_141622
  • Betty
  • IMG_20210705_113334
  • IMG_20210705_113214
  • großer Spielplatz (7)
  • IMG-20190312-WA0005
  • IMG-20210414-WA0016


Gruppenübergreifendes Spielen und Tätigsein ist nicht nur an den Hobbytagen oder bei Festen und Feiern möglich. Auch vor dem Frühstück und nach dem Vesper besteht die Möglichkeit gemeinsamer altersübergreifender Aktivitäten.

Unsere Kindertagesstätte arbeitet in Kooperationsvereinbarungen mit der Grundschule "Kaethe Schulken", der Stadtbibliothek und dem "Grünen Labor Gatersleben".